Kasimir Malewitschs „Schwarzes Quadrat“ ist weder quadratisch noch schwarz. Die Seitenlinien des berühmten Gemäldes verlaufen nicht parallel, der Farbauftrag ist ungleichmäßig, die Bildoberfläche brüchig. Was sichtbar ist und was nicht, hängt – nicht nur in diesem Fall – vor allem vom Auge der Betrachter*in ab. In ihrem neuen Stück initiiert die französisch-kongolesische Künstlerin Elisabeth Bakambamba Tambwe ein Versteckspiel mit dem Blick der Zuschauer*innen und der Schwierigkeit, tatsächlich das wahrzunehmen, was sich vor den eigenen Augen abspielt.

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Vollpreis
EUR 18,00
Ermäßigt
EUR 14,00

Hunger auf Kunst und Kultur

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Freikarte, Hunger auf Kunst und Kultur
EUR 0,00
Ermäßigt, Hunger auf Kunst und Kultur
EUR 14,00

Soon you'll see a seatplan here.

Event Location

studio brut, Zieglergasse 25

Zieglergasse 25, 1070 Wien, 1070

Wien, Österreich

Need help? Get in touch!

Please fill in the form below. It will be forwarded to this event’s support team. Alternatively, you can write an email to the support team directly. A staff member will get back to you as soon as possible.

First Name
*
Last Name
*
Email
*
Message
*
cart-trigger
Cart
cart-trigger

Cart