Timon ist ein performatives Essay über das Patriarchat und seine emotionalen Auswirkungen auf die männliche Gefühlswelt. Ausgangspunkt ist das Shakespearsche Drama Timon von Athen, in dem sich der Protagonist, nachdem sein sorgfältig gepflegtes Netzwerk aus politisch-wirtschaftlichen Männerfreundschaften versagt, tief enttäuscht und sprachlos aus der Welt zurückzieht. Die Performance wirft die Frage auf, inwieweit unser Bild von Männlichkeit mit Gewalt und Hass verknüpft ist, die im Falle von Timon letztendlich zur Selbstzerstörung führen.

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Vollpreis
EUR 17,00
Ermäßigt
EUR 13,00

Hunger auf Kunst und Kultur

Category Price per Ticket Select Quantity Add to Basket
Freikarte, Hunger auf Kunst und Kultur
EUR 0,00
Ermäßigt, Hunger auf Kunst und Kultur
EUR 13,00

Soon you'll see a seatplan here.

Event Location

studio brut, Zieglergasse 25

Zieglergasse 25, 1070 Wien, 1070

Wien, Österreich

Need help? Get in touch!

Please fill in the form below. It will be forwarded to this event’s support team. Alternatively, you can write an email to the support team directly. A staff member will get back to you as soon as possible.

First Name
*
Last Name
*
Email
*
Message
*
cart-trigger
Cart
cart-trigger

Cart