In Ghost Times moderieren zwei erzählende Geisterfiguren eine episodenhafte Zeitreise in die Untiefen der Theatergeschichte. Verschiedene Performancekünstler*innen und politische Aktivist*innen eignen sich ikonische Momente des klassischen Theaterkanons durch queere und dekoloniale Sicht an und bringen persönliche Perspektiven ein. Sie holen überraschende Themen, Figuren und Ideen hinter den "großen Erzählungen" ans Tageslicht und präsentieren ein kritisches und ironisches Stück Selbstermächtigung.

Soon you'll see a seatplan here.

Event Location

studio brut

Zieglergasse 25, 1070 Wien

Wien, Österreich

Need help? Get in touch!

Please fill in the form below. It will be forwarded to this event’s support team. Alternatively, you can write an email to the support team directly. A staff member will get back to you as soon as possible.

First Name
*
Last Name
*
Email
*
Message
*

EVENTS YOU MIGHT ALSO LIKE

cart-trigger
Cart
cart-trigger

Cart